Unseriöseste Presse-Auszeichnung: Handelsblatt


#Handelsblatt erhält nach #BND-Agenur die #Auszeichnung* “die unseriöseste #Presse”. Das Blatt liefert #Berichterstattung, die von zu jungen Menschen mit der gespührten null #Geschäftserfahrung mitgestaltet wird. Zum Beispiel die ! bewertenden Berichte über die Vorgänge im #Streit #Geschäftsmann vs. #Staat in den #USA oder #Rankings in Berichten von #Jan_Withttps://policecodes.net/abbreviations/wit die er auf irgend-welche #Institute stützt. Dies stützt den rechtlichen Gedanken einer Unterstützung der Legende der unendlichen #Bundespolizeiagentur mit Link nach #CIA-City #Langley und zu den eingedeutschten Namen wie #Langer, #Lange usw. Zum Verständnis: so eine Struktur der #Datenbeschaffung ist für eine #Wirtschaftsredaktion selten wirtschaftlich tragfähig. Die #Redaktion von #Handelsblatt in #Düsseldorf scheint zudem eine #Legende, bestehend aus einer Art #Kantine oder #Café mit Ausblick auf die #Schienen der Deutschen Bahn zu sein. #Betriebskantine an sich ist nicht neues. Den erforderlichen für einen #Blatt der #Handel #Business #Grip (weiß noch jemand in #Deutschland, was das mal früher war?) gibt es dort selbst bei der erfahrenen #Geschäftsleitung über 60 nicht oder nicht mehr (Ansprache-Test ca. 2020). Somit rutscht die Redaktion von Handelblatt in die #Nomination das beste #Scheinunternehmen in der #Presse: die Fragen werden nicht in deren Kern betrachtet und nur oberflächlich behandelt. Dies widerspricht der #Sorgfaltspflicht der Presse. Das Branding ist dabei perfekt: mehr #Schein als Sein. Wer Lust auf die kostspieligen Witze hat, kann sich ein Scheinunternehmen offiziell einrichten, sich richtg kleiden und #Schauspielertalent auf die Journalisten wirken lassen. Ich wette, die Handelsblatter fallen auf die #V_Aktion mit 80-prozentiger #Wahrscheilichkeit herein und wir werden den nächsten bewertenden Bericht über die “kämpferische Ausagen eines Geschäftsmannes” gegenüber der Bundespolizei lesen, nachdem die #Tresore des Unternhemens mit X-Ray “journalistisch und BP-technisch von CIA” untersucht worden sind. #deutsche_bahn #press #agentur #presseangetur #bundesbahn *Die #Auszeichnung wird somit begründet online vergeben. Es besteht kein #Anspruch auf nichts. #Satire ist erlaubt, notwendig und erfoderlich. #Gailat1 #leck












Besoffski über Schuldzinski


So wie ich das hier wahrnehme: eine absolut bekiffte #Berichterstattung. n-tv https://www.n-tv.de/regionales/nordrhein-westfalen/Verbraucherzentrale-mahnt-Telekomanbieter-ab-article23195569.html #mangelhaft